Über uns

Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio deutsche Schlager mit sehnsuchtsvollen Texten – es ist die Zeit des Wirtschaftswunders und der landesweiten Aufbruchstimmung!

Der Wunsch nach einer „heilen Welt“ ebnete den Weg für den großen Erfolg des deutschen Schlagers der 50er und 60er Jahre, der diese Sehnsüchte auf perfekte Weise weckte und transportierte.

CONNY UND DIE SONNTAGSFAHRER  haben sich ganz dieser Musik verschrieben und nehmen ihr Publikum auf amüsante, unterhaltsame und kurzweilige Art und Weise mit auf die wunderbare Reise in die Zeit des Wirtschaftswunders.

Die vier Musiker präsentieren die unvergessenen Melodien von Peter Alexander, Caterina Valente, Freddy Quinn, u.v.a.

Erleben Sie CONNY UND DIE SONNTAGSFAHRER in ihrem Debütprogramm „Komm ein bisschen mit…“ oder dem neuen Musiktheater „Souvenirs, Souvenirs“.

Das Konzertprogramm „Schön war die Zeit…“ lädt zum Zuhören und Mittanzen ein.

„…eine schwungvolle Fahrt ins Glück - spritzig, frisch und mit flotten Tanznummern garniert!“
20.10.2018
Passauer Neue Presse
``Das ist kein Konzert - es ist ein Theater, ein Musical oder eine Revue - und irgendwie alles zusammen. Zum Lachen, Mitsingen, Erinnern.``
08.06.2019
Süddeutsche Zeitung
„… ein sensationeller Abend - es war wirklich wie ein Peter-Alexander-Film!“
04.11.2019
Straubinger Tagblatt

Die Musiker

Gesang

Studium an der „Stage School of Music, Dance and Drama“ in Hamburg

Darstellerin bei zahlreichen Bühnen in Deutschland und Österreich („Cabaret“, „Rocky Horror Show“, „Der Watzmann ruft“, …)

Schauspielerin bei verschiedenen Produktionen des ORF

Studiosängerin z. B. für Hubert von Goisern

Sängerin/Tänzerin u. a. bei „Schuhbeck’s Teatro“ in München

Gesang, Gitarre

Studium an Musikhochschule Köln (E-Gitarre)

Sänger, Gitarrist und Gründer der Rock’n roll Band „Hot Shakers“

Auftritte u. a. mit Billy Haley‘s „Comets“, Michael Holm, Jürgen Marcus, Rex Gildo

Musiklehrer

Gesang, Akkordeon

Studium an der Hochschule für Musik in Nürnberg (Akkordeon)

Musiker bei verschiedenen Produktionen am Landestheater Niederbayern

Musiker auf der „MS Deutschland“, 
Auftritte u. a. mit Howard Carpendale, Boney M.

Musikschulleiter

Gesang, Kontrabass

Studium an der Hochschule „Hanns-Eisler“ in Berlin u. a. bei Jiggs Whigham (Kontrabass, E-Bass)

spielte u.a. mit Coco Schumann

Auftritte in der ZDF Hitparade

Musiklehrer